Corona-Angst

Beratung und Hilfe bei Corona-Angst

Immer wieder komme ich mit Menschen zusammen, für die sich in Zeiten von Corona viel verändert hat. Das bisherige Leben ist für manche auf den Kopf gestellt. Der bisherige Lebensfluss ist für viele Menschen unterbrochen. Vieles was unser Leben bisher ausgemacht hat und uns Sicherheit gab ist eingeschränkt oder nicht mehr vorhanden. Durch die Coronakrise wird uns aufgezeigt, dass es keine endgültige Sicherheit gibt. Sie zeigt uns unsere Grenzen auf. Für manche Menschen bricht ihr bisheriges Lebensfundament zusammen oder zeigt erhebliche Risse. Sorgen und Ängste machen sich breit.

Menschen rufen bei mir an und vereinbaren Beratungstermine, weil Sorgen und Ängste bei ihnen zunehmen, weil ihr bisheriges Fundament bröckelt. Sie suchen Halt und Hilfe in dieser unsicheren Zeit.

Jesus das feste und sichere Fundament

Jesus vergleicht sich als ein Fels auf den Menschen ihr Lebenshaus auf einer festen Grundlage bauen können. Wenn dann stürmische Zeiten kommen bleibt das Haus bestehen. Bauen Menschen ihr Lebenshaus nicht auf diesen Fels Jesus, dann bauen sie auf Sand. Kommen stürmische Zeiten fällt das Haus in sich zusammen (Die Bibel, Matthäus 7,24-27).

Ich biete auch telefonische Beratungen an

Gerne will ich auch Ihnen weiterhelfen wenn Sie wegen Corona Sorgen und Ängste haben!

Sie dürfen sich einfach mit mir in Verbindung setzen und einen Termin zur telefonischen oder persönlichen Beratung vereinbaren , egal ob Sie an Jesus glauben oder nicht.